+49 89 37944127
0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Ara Chocolat Agua Fria 70% Vorderseite Ara Chocolat Agua Fria 70% Vorderseite
  • Ara Chocolat Agua Fria 70% Rückseite Ara Chocolat Agua Fria 70% Rückseite

Ara Chocolat Agua Fria 70% 75g

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

Feine dunkle Schokolade aus den aromatischen Trinitario Bohnen

Eine der neuesten und schönsten Schokoladentafeln aus dem Hause des französischen Schokoladenherstellers Ara. Für diese Schokolade mit ihrem blumigen Aroma werden Trinitario Kakaobohnen von der Halbinsel Paria im Nord-Osten von Venezuela verwendet.

Die Schokolade mit einem Kakao-Anteil von 70 % wird Sie begeistern. Brechen Sie sich ein Stückchen von der Schokolade ab und stecken Sie es sich in den Mund um es zergehen zu lassen. Zuerst nehmen Sie säuerliche Noten wahr, die jedoch mehr und mehr ins Herbe umschlagen, je mehr die Schokolade schmilzt. Nach einiger Zeit, etwa in der Mitte der Verkostung werden diese Noten dann durch Aromen von Kaffee und Walnüssen ergänzt. Eine wahrlich umwerfende Kombination.

Wie alle anderen Schokoladensorten aus dem Hause “Ara Chocolat” ist die “Agua Fria” eine sehr charakterreiche und komplexe Schokolade, die ihre gesamte Bandbreite an Geschmacksnuancen oft erst beim zweiten Stückchen offenbart. Seien Sie also nicht enttäuscht, wenn Sie beim ertsen Stück nicht gleich alle Aromen wahrnehmen, sondern gönnen Sie sich ein Zweites. Diese Komplexität macht diese außergewöhnliche Schokolade auch besonders geeignet für “Schokofricks”.

Die Sorte “Agua Fria” wird ohne Beimengung von Lecithin hergestellt und schmilzt daher langsamer. Dadurch ist diese Kreation genau das Richtige für alle, die Schokolade mit weniger Rahmigkeit lieben.

Auszeichnungen:
2016, International Chocolate Awards, Micro-batch – Plain/origin dark chocolate bars: BRONZE
7,20 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
(9,60 € / 100 gr)

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Details

Der kleine aber feine und sehr nette Hersteller „Ara Chocolat“ produziert seine Kreationen im Herzen von Paris in der Rue du Dunkerque. Unweit des Gare du Nord. Hinter der Firma die den namensgebenden Papagei im Logo trägt steckt das ursprünglich aus Venezuela stammende Ehepaar Andre und Sabrina. Andres hat bereits über 10 Jahre Berufserfahrung als Chocolatier und Pastry Chef.

Bei „Ara Chocolat“ produziert man „bean to bar“ und legt wert auf den Schutz und die Achtung der Ökosysteme, weshalb man bei der Herstellung der feinen Schokoladen-Kreationen überwiegend auf organische und natürliche Zutaten aus biologischem Anbau zurückgreift. Zusätzlich verzichtet man auf Zugabe von künstlichen Aromen, Konservierungsstoffen und in den Schokoladentafeln auch auf die Beigabe von Lecithin. Dadurch will man die natürlichen Aromen der Schokolade nicht zu verlieren und die vielen feinen Geschmacksnuancen des zu einem Großteil aus Zentral- und Südamerika stammenden Kakaobohnen zu bewahren.

Das alles macht „Ara Chocolat“ zu einem Geheimtipp für alle Schokokenner.

Zusatzinformation

Zutaten Kakao (70%), Rohrzucker, Kakaobutter
Glutenhaltiges Getreide und Erzeugnisse daraus Kann Spuren enthalten
Eier und Erzeugnisse daraus Enthält nicht
Erdnüsse und Erzeugnisse daraus Kann Spuren enthalten
Soja und Erzeugnisse daraus Kann Spuren enthalten
Milch und Erzeugnisse daraus Kann Spuren enthalten
Schalenfrüchte und Erzeugnisse daraus Kann Spuren enthalten
Sesam und Erzeugnisse daraus Kann Spuren enthalten
Laktosefrei Nein
Zuckerfrei Nein
Vegan Nein
Koscher Nein
Nährwerte je 100g (Herstellerangaben): Brennwert: 1984 KJ / 478 kCal, Fett: 39 g, Kohlenhydrate: 26 g, Eiweiss: 8 g, Salz: 70,8 mg
  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität
Preis-Leistungs-Verhältnis

Auch interessant