+49 89 37944127
0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Georgia Ramon Guatemala Mayas Farmers Trinitario 72% Vorderseite Georgia Ramon Guatemala Mayas Farmers Trinitario 72% Vorderseite
  • Georgia Ramon Guatemala Mayas Farmers Trinitario 72% Rückseite Georgia Ramon Guatemala Mayas Farmers Trinitario 72% Rückseite

Georgia Ramon Guatemala Mayas Farmers Trinitario 72% 50g

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

Nicht conchierte dunkle Schokolade

Die Kakaobohnen für diese Schokolade bezieht Georgia Ramon von der Kooperative FEDECOVERA in Guatemala, der auch viele Bauern der Q'Eqchi Maya Farmer angehören.

Die Besonderheit von Guatemala 72% liegt daran, dass die Kakaobohnen nicht conchiert werden. Das Ergebnis: kräftige dunkle Schokolade mit Aromen von roten Früchten, wie reifen Kirschen und Brombeere, Sahne und Kardamom. Außerdem ist sie ohne Zugabe von Lecithine hergestellt.

Auszeichnungen:
2017, Academy of Chocolate, International Newcomer Award
5,20 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
(10,40 € / 100 gr)

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Details

Georg Bernardini gehört zu den leidenschaftlichen Schokoladenhersteller. Aufgewachsen in der italienischen Gastronomenfamilie begann er seine Kariere mit 17 Jahren als Auszubildender der Konditorei. Nach dem Ende der Ausbildung arbeitete Georg Bernardini in München und Paris. Wenige Jahre später gründete er zusammen mit Oliver Coppeneur die "Confiserie Coppeneur". Dort war Georg Bernardini in vielen Bereichen tätig, vom Konzeptaufbau über dem Kauf der Bohnen bis zur Kreation der Rezepte und der Vermarktung. Im Jahre 2010 schied er aus dem Unternehmen.

Im 2012 wurde sein erstes Buch "Der Schokoladentester" veröffentlicht, das ein Bestseller geworden ist und dem Author großen Erfolg und weltweite Anerkennung gebracht hat. In diesem Buch wurden Confiserie-Produkte von diversen Herstellern und Länder besprochen und bewertet, basierend auf eigenen mehrjährigen Erfahrungen und Kenntnissen der Schokoladenbranche. Das zweites Buch "Schokolade - das Standartwerk" wurde im 2015 publiziert.

Seit dem 2015 ist Georg Bernardini als Schokoladen-Hersteller zusammen mit seiner Lebensgefährtin Ramona Gustmann unter der Marke "Georgia Ramon" aktiv. Bei der Produktion wird auf Qualität, Kreativität und Vielfalt gesetzt. Um sich hierbei nicht einschränken zu müssen, werden in der Manufaktur nicht ausschließlich Bio-Rohstoffe verarbeitet, da diese in gewünschten Qualität gelegentlich verfügbar sind. Besonders die seltene Kakaobohnen lassen sich oft schwierig als Bio zertifizieren. Auch wenn es nicht in Bio-Qualität ist, wird sehr auf Bezugsquellen der Rohstoffen geachtet. Teilweise sind gekauften Kakaobohnen direkt von den Plantagenbesitzern und Kooperativen als auch von Kakaohändlern deren Vertrauens. Dabei wird bei "Georgia Ramon" auf Transparenz gesetzt und seine Einkaufsquellen offen gelegt. Immerhin findet man viele Kreationen aus dem Hause "Georgia Ramon" auch als Bio zertifiziert.

Zusatzinformation

Zutaten Kakaomasse Guatemala, Rohrohrzucker, Kakaobutter. Kakao: 72% mind.
Glutenhaltiges Getreide und Erzeugnisse daraus Enthält nicht
Eier und Erzeugnisse daraus Enthält nicht
Erdnüsse und Erzeugnisse daraus Kann Spuren enthalten
Soja und Erzeugnisse daraus Enthält nicht
Milch und Erzeugnisse daraus Kann Spuren enthalten
Schalenfrüchte und Erzeugnisse daraus Kann Spuren enthalten
Sesam und Erzeugnisse daraus Enthält nicht
Laktosefrei Nein
Zuckerfrei Nein
Vegan Nein
Koscher Nein
Nährwerte je 100g (Herstellerangaben): Brennwert: 2265 kJ / 541 kcal, Kohlenhydrate: 33 g, davon Zucker: 28 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 42 g, gesättigte Fettsäuren: 25 g, Salz: 0,01 g
  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität
Preis-Leistungs-Verhältnis

Auch interessant