+49 89 37944127
0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.
  • Rózsavölgyi Csokoládé Peru Yapatera 72% Vorderseite Rózsavölgyi Csokoládé Peru Yapatera 72% Vorderseite
  • Rózsavölgyi Csokoládé Peru Yapatera 72% Rückseite Rózsavölgyi Csokoládé Peru Yapatera 72% Rückseite

Rózsavölgyi Csokoládé Peru Yapatera 72% 70g

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

Leichte dunkle Schokolade aus peruanischen Kakaobohnen

Gran Yapatera Blanco, benannt nach einem peruanischen Dorf, ist eine einzigartige Mischung von "Cacao Tales " aus Peru Marañon Nacional und Peru Native Kakaobohnen aus den Regionen Amazonas und Piura. Im Amazonasbecken, das oft als Geburtsort von Kakao bezeichnet wird, wachsen Kakaobäume wild und natürlich. Daher ist der Anbau organisch. Die Piura gilt als eine der weltbekanntesten Kakaoregionen mit den besten peruanischen weißen Bohnen.

Die Kakaofrüchte werden von Kakaobauern sorgfältig geerntet und dann von fünf bis sechs Tagen in Holzkisten, bedeckt mit Bananenblättern, fermentiert.
Als Ergebnis kommen die rot-braune Bohnen mit einem starken Schokoladengeschmack und einer leichte Säure von Zitrusfrüchte und Mangos. Dabei sind Schokoladennoten sehr langanhaltend.

Diese einzigartige Kakao-Mischung hat goldenen Medaillen bei und "Peruvian Gold Cacao Award" gewonnen und gerade deswegen für Schokoladenkenner und Genießer besonders spanend zu verkosten!

Auf der 90% recycelten Verpackung werden Sie auch das Siegel "We Support Gorilla" finden. Das Geld vom Verkauft wird an "The Dian Fossey Gorilla Fund International" von Rózsavölgyi Csokoládé gespendet, um die bedrohten Berggorillas aus Kongo, Rwanda und Uganda zu unterstützen.
7,29 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
(10,41 € / 100 gr)

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Lieferzeit: 2-3 Tage

Details

Die kleine Schokomanufaktur mit einem schwer auszusprechenden Namen aus Budapest wurde 2004 von Zsolt Zsabad und Katalin Csiszar gegründet. Der Name bedeutet ins Deutsche übersetzt Rosental.

Rózsavölgyi Csokoládé ist eine der wenigen osteuropäischen Manufakturen, welche die Schokolade von der Bohne bis zur Tafel selbst herstellt. Die Bohnen werden von zwei Herstellern bezogen. Zum Einen von Cacao San Jose aus Venezuela, von hier werden die meisten der verwendeten Sorten wie Porcelana, Chuao oder Trincheras geliefert. Zum Anderen kommen die Bohnen von Bertil Åkesson aus Madagaskar.

Aus diesen hochwertigen Bohnen wird durch eine leichte Röstung und eine lange Conchierung eine Schokolade, die Ihresgleichen sucht. Das Geheimnis der Schokolade steckt neben der Zubereitung in der Kombination hochwertiger Kakaobohnen mit erlesenen Zutaten aus der Region.

Jede Tafel ist ein wahres Prachtstück, das bezaubert. Das beginnt mit der Verpackung, welche mit floralen Elementen verziert ist über die Prägung der Tafel, die nach ungarischen Mustern entworfen wurden bis hin zum Geschmack.

Zusatzinformation

Zutaten Kakao 72% min. Kakaobohnen aus Peru organische, organischer Rohrzucker, organische Kakaobutter
Glutenhaltiges Getreide und Erzeugnisse daraus Kann Spuren enthalten
Eier und Erzeugnisse daraus Enthält nicht
Erdnüsse und Erzeugnisse daraus Enthält nicht
Soja und Erzeugnisse daraus Enthält nicht
Milch und Erzeugnisse daraus Kann Spuren enthalten
Schalenfrüchte und Erzeugnisse daraus Kann Spuren enthalten
Sesam und Erzeugnisse daraus Kann Spuren enthalten
Laktosefrei Nein
Zuckerfrei Nein
Vegan Nein
Koscher Nein
Nährwerte je 100g (Herstellerangaben): Brennwert: 1872 kJ / 464 kcal, Kohlenhydrate: 52 g, davon Zucker: 26 g, Eiweiß: 9 g, Fett: 31 g, gesättigte Fettsäuren: 18 g, Salz: 0 g
  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität
Preis-Leistungs-Verhältnis

Auch interessant