+49 89 37944127
0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Majani

"Yesterday, today, Majani."

Die italienische Manufaktur Majani ist weltweit für ihren erstklassigen Schokoladenerzeugnissen und besonders für Gianduia Spezialitäten bekannt. Deren Ursprung liegt in einem kleinen Laden im Zentrum von Bologna im Jahr 1796. Die Stadt war gerade an die Cispadane Republik angegliedert und von napoleonischen Truppen besetzt worden. In ihrem Labor stellte Teresina Majani, die Vorfahrin der ältesten Familie italienischer Chocolatiers, die ersten Köstlichkeiten des Hauses her.

Im 1832 wurde von Majani die legendäre "Scorza" Schokolade erfunden, die erste feste Schokolade, die in Italien hergestellt wird. Benannt wurde sie nach ihrer Ähnlichkeit mit einer Baumrinde, die auf italienisch Scorza heißt. Die Herstellung erfolgte an einer speziell entwickelten Maschine, die zu Know-how gehörte. Die Manufaktur entwickelte sich weiter und setzte innovative Lösungen für die Schokoladenherstellung ein. Und zwar eine Dampfmaschine um Strom zu produzieren und das Labor und das Haus zu beleuchten.

Seit dem 1878 gehört Majani zum offiziellen Lieferant des Hauses Savoyens und erhielt die Erlaubnis, sein Ladenschild mit dem königlichen Wappen zu schmücken, das noch heute im aktuellen Logo vorhanden ist.

Das Jahr 1911 gehört zum Meilenstein der Firmengeschichte, da die berühmteste "Cremino Fiat" geboren wurde. Alles begann als eine Werbung für das neue Fiat Modell "Tipo 4". Dafür produzierte Majani den vier-schichtigen Nougatwürfel aus Haselnüssen, Mandeln und Schokolade, die sofort zur Geschäftskarte geworden ist.

Heute stellt Majani seine Schokoladen-Meisterwerke nach traditionellen Herstellungsmethoden und alten Rezepten her, die in der Familie von Generation zu Generation weitergegeben werden. Das historische Know-how des Unternehmens findet heute wie damals Anwendung in seinen hochwertigen Produkten, die noch immer nicht nur den italienischen Gaumen begeistern.

Majani

In absteigender Reihenfolge

   

6 Artikel

In absteigender Reihenfolge

   

6 Artikel