+49 89 37944127
0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Robert Chocolat

Die Serie „Chocolat Madagaskar“ gehört zu einer der Produktlinien der Chocolaterie Robert. Bereits 1940 wurde diese Schokoladenmanufaktur in der Provinz Toasmasina an der Ostküste von Madagaskar gegründet. Auch die Produktion des bean-to-bar Herstellers findet auf der Insel statt.

Die meisten der verwendeten Kakaobohnen werden im relativ bekannten Sambirano Tal, sowie in der weniger bekannten Region um die Stadt Ambanja geerntet. Dort werden Criollo, Trinitario und Forastero Kakaobohnen kultiviert.

Einige der Produkte der Chocolaterie Robert sind BIO zertifiziert, bei allen Kreationen wird aber große Sorgfalt bei der Auswahl der Zusatzstoffe gelegt. So wird ausschließlich die Kakaobutter von „Origin Cocoa“ verwendet, auf die Beigabe von Aromen und sogar die Beimengung von Vanille verzichtet.

Die hergestellten Schokoladen sind sowohl in veganen als auch vegetarischen Sorten verfügbar.

Neben den Auszeichnungen durch die International Chocolate Awards und der Academy of Chocolate werden Sie auch das Siegel "Sustainable Development: Raise Trade" finden. Denn bei der Chocolaterie Robert ist man der Ansicht, dass der Export von prämierter und qualitativ hochwertiger Schokolade aus Madagaskar mehr ökonomische Vorteile bringt, als die Ausfuhr der einzelnen Zutaten.

Robert Chocolat

In absteigender Reihenfolge

   

9 Artikel

In absteigender Reihenfolge

   

9 Artikel