+49 89 37944127
0Item(s)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Product was successfully added to your shopping cart.

Pralus

François Pralus ist etwas besonderes unter den Maîtres Chocolatier, denn er ist einer der wenigen, in Frankreich, die ihre eigene Schokolade kreieren. Und davon nicht gerade wenig. Jedes Jahr werden fast 100 Tonnen von seinen Leckereien hergestellt und auch verkauft.

In zweiter Generation wird in der Familie Pralus bereits Schokolade geschaffen. Und seit dem Jahr 2000 sogar von der Bohne bis zur Tafel. Damals kaufte er in Madagaskar eine Kakaoplantage. Wie François sagte, war dies schon immer sein Traum: „Ich wollte schon immer meine eigene Plantage. Zwei Jahre bin ich um die Welt gereist, um den idealen Ort zu finden.“

Genau so viel Engagement steckt er auch in seine Produktlinien, wie zum Beispiel die „Pure origin bars“, in der es inzwischen mehr als 15 verschiedene Schokoladen gibt. Neben vielen Zartbitterschokoladen findet man aber auch Vollmilchschokolade im erlesenen Sortiment der französischen Schokoladenmanufaktur.

Für seine Kreationen bezieht François Kakaobohnen aus der ganzen Welt, die Kakaobohnen von seiner Plantage auf Madagaskar sind sogar BIO zertifiziert.

Das besondere Kennzeichen aller Schokoladen aus dem Hause Pralus ist ihre Cremigkeit und die besonders weiche Konsistenz, die ein wenig an Butter erinnert, sowie der tolle Schmelz. Einige wenige Sorten haben ein intensives Röstaroma, weswegen diese besonders bei Kaffeegourmets äußerst beliebt sind.

Pralus

In absteigender Reihenfolge

   

Artikel 1 bis 12 von 15 gesamt

  1. 1
  2. 2
In absteigender Reihenfolge

   

Artikel 1 bis 12 von 15 gesamt

  1. 1
  2. 2